Beckenbodengymnastik

Der Beckenboden hat viele Namen, z.B. bei Pilates – das Powerhouse, beim Yoga – Mula Bandha. Genauso vielfältig wie seine Namen ist seine Aufgabe. Der stabile Beckenboden stützt die inneren Organe, verbessert unsere Haltung, schützt vor Inkontinenz und gibt Stabilität und Sicherheit. Beckenbodengymnastik ist wichtig für Frauen und Männer.

In diesem Training wird die Beckenbodenmuskulatur gezielt gekräftigt, was für mehr körperliches und seelisches Wohlbefinden sorgt.