Sanftes Hatha Yoga

Die Asanas (Übungen) erhöhen die Beweglichkeit u. Kraft und harmonisieren die Körperfunktionen. Pranayama (Atemübungen) verbessert die Sauerstoffversorgung u. Entspannungssequenzen bringen Ruhe in den oft rastlosen Gedankenstrom. Sanftes Hatha Yoga lädt ein zum spüren und entspannen und kann ohne Vorkenntnisse praktiziert werden und ist für jedes Alter geeignet.